Dr. med. Hannah In der Wische

Geboren:

In Freiburg im Breisgau

Studium 2006 – 2012:

Eberhard-Karls-Universität, Tübingen

Auslandsaufenthalte

Johns-Hopkins University, Baltimore, USA
Centre Hospitalier Universitaire, Forte-de-France, Martinique

 

 

Promotion:

„Retrospektive Erhebung der Häufigkeit infarzierter Papillarmuskeln und daraus resultierender Mitralinsuffizienz bei Patienten mit Myokardinfarkt in der MRT“

Weiterbildung:

Seit 04/2019 Spezielle kardiologische Weiterbildung in der kardiologischen Gemeinschaftspraxis „Herzzentrum Stuttgart“
01/2017 –03/2019: Spezielle kardiologische Weiterbildung Abteilung für Kardiologie am Robert Bosch Krankenhaus (Prof. Sechtem, seit 08/2018 Prof. Bekeredjian)
06/2014 – 12/2016: Internistische Weiterbildung Abteilung für Allgemeine Innere Medizin und Nephrologie am Robert Bosch Krankenhaus (Prof. Alscher)
01/2014 – 05/2014: Internistische Weiterbildung an der Medizinischen Klinik I Kreiskliniken Reutlingen (Prof. Kubicka)
01/ 2013 – 12/2013: Allgemeinchirurgische Weiterbildung Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Transplan-tationschirurgie Universitätsklinikum Tübingen (Prof. Königsrainer)

Qualifikationen

Sachkunde Herzschrittmachertherapie 08/2018
Sachkunde ICD 06/2019
Sachkunde CRTD 09/2019
Sachkunde Elektrophysiologie Teil 1 07/2018

Fachverbände-Mitglied

DGK (Deutsche Gesellschaft für Kardiologie)

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste.
Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Weitere Informationen und Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen